Meine Reise

Sie haben Ihrer Reise noch keine Reise-Elemente hinzugefügt

Menu Menu
  • 0
    • Sie haben Ihrer Reise noch keine Reise-Elemente hinzugefügt

    Hier finden Sie Ihre ausgewählten Bausteine

    Info

    Rufen Sie uns an

    +49 2151 3880 128

    Öffnungszeiten:
    Montag – Freitag: 09:00 – 17:30 Uhr
    Samstag, Sonn- und Feiertag: geschlossen
    Persönliche Beratung in unserem Büro
    nach Terminvereinbarung

     
    Gamsberg Pass Namibia

    Sicherheit in Namibia

    Generelle Sicherheitslage

    Namibia ist ein recht sicheres Reiseland für Reisen mit dem eigenen Mietwagen und in der Gruppe. Wie in jedem Reiseland sollten Sie sich auch vor Ihrer Reise nach Namibia mit ein paar Sicherheitsmaßnahmen vertraut machen. Vor allem die Diebstahlsdelikte gegen ausländische Reisende sind in Windhoek und in Namibia generell unvermindert hoch. Daher sollten Sie Spaziergänge immer im hellen und wenn möglich ohne jegliche Wertgegenstände unternommen werden. Ihr Fahrzeug sollten Sie immer verschließen – auch wenn Sie es nur kurz verlassen. Lassen Sie keine Wertsachen offen im Fahrzeug liegen.

    Wenn Sie mit dem Taxi fahren möchten, dann steigen Sie bitte nicht zu anderen Personen in das Fahrzeug. Bestehen Sie darauf das Taxi alleine zu nutzen.

    Lassen Sie sich bei dem Abheben von Bargeld am Automaten bitte in keinem Fall helfen oder sich von umstehenden Personen ablenken. Wenn Sie mit Ihrer Kreditkarte bezahlen, dann halten Sie diese bitte während des gesamten Zahlungsvorganges im Auge, so dass ein Betrug gar nicht erst passieren kann.

    Fahrten mit dem eigenen Mietwagen

    Wir empfehlen Ihnen nach Ihrer Ankunft in Namibia und nach einem langen Flug am selben Tag keine weiten Strecken zurück zu legen. Die Gewöhnung an den Linksverkehr, die unbefestigten Straßen und die Hitze sind dann sehr anstrengend.

    Bitte planen Sie Ihre (täglichen) Fahrtstrecken so, dass Sie immer mit einem guten zeitlichen Puffer im Hellen an Ihrem Zielort ankommen. Fahrten in der Dunkelheit erhöhen das Risiko eines Überfalls und eines Verkehrsunfalls mit einem anderen Fahrzeug oder einem Tier.