Meine Reise

Sie haben Ihrer Reise noch keine Reise-Elemente hinzugefügt

Menu Menu
  • 0
    • Sie haben Ihrer Reise noch keine Reise-Elemente hinzugefügt

    Hier finden Sie Ihre ausgewählten Bausteine

    Info

    Rufen Sie uns an

    +49 2151 3880 128

    Öffnungszeiten:
    Montag – Freitag: 09:00 – 17:30 Uhr
    Samstag, Sonn- und Feiertag: geschlossen
    Persönliche Beratung in unserem Büro
    nach Terminvereinbarung

     
    fish river canyon

    Panoramablick auf den Fish River Canyon

    Individueller Baustein zum Fish River Canyon

    • Überblick
    • In Kürze
    • Inklusive
    • Exklusive
    • Karte
    Reiseform: Individualbaustein mit Mietwagen
    Reisedauer: 3 Tage/ 2 Nächte
    Reisebeginn: täglich
    Reiseroute: Fish River Canyon - Aus
    Reisepreis: ab € 199,- p.P. bei 2 Personen
    Unsere Special Stay Version finden Sie am Ende der Seite
    Highlights: ✓ der einzigartige Köcherbaumwald
    ✓ der Fish River Canyon, der zweitgrößte Canyon der Welt
    ✓ die bergige Landschaft bei Aus

    Mit diesem Baustein besuchen Sie den imposanten Fish River Canyon im Süden Namibias. Von Mariental am Rand der Kalahari aus reisen Sie über den Köcherbaumwald zum zweitgrößten Canyon der Welt. Sie übernachten in einer kleinen Unterkunft in der Nähe des Canyons. Am nächsten Tag brechen Sie frühmorgens auf, um den Sonnenaufgang über der riesigen Schlucht zu erleben. Anschließend fahren Sie entlang des Orange River, der natürlichen Grenze zu Südafrika, zu Ihrer nächsten Unterkunft inmitten der Aus-Berge. Sie übernachten in einer gemütlichen Lodge mit Blick auf die umliegenden Berge und die Wüste.

    Übernachtung: 1 Nacht in einem gemütlichen Hotel und 1 Nacht in einer komfortablen Lodge Komfort 3
    Mahlzeiten: 2 x Frühstück
    • Weitere Mahlzeiten

    • Trinkgelder

    • Mietwagen

    Köcherbaumwald nordöstlich von Keetmanshoop

    Ein lohnenswerter Stopp – der Köcherbaumwald

    Tag 1 – Kalahari – Köcherbaumwald – Fish River Canyon

    Fahrzeit: circa 6,5 Stunden, Tagesentfernung: 490 km

    Heute fahren Sie weiter südlich in Richtung Fish River Canyon. Kurz vor Keetmanshoop passieren Sie den Köcherbaumwald (National Quiver Tree Forest). Es lohnt sich hier auszusteigen und sich die Füße zu vertreten. Bleiben Sie jedoch nicht zu lange, denn heute fahren Sie ein ordentliches Stück. Die Köcherbäume mit ihrer typischen Form gibt es nur im Süden Namibias. Besuchen Sie den Quiver Tree Forest Nationalpark, dort finden Sie hunderte von diesen seltenen Bäumen. Unweit entfernt können Sie noch riesige, übereinanderliegende Felsblöcke auf dem Giant’s Playground finden. Sie passieren auf dem Weg zum Fish River Canyon Keetmanshoop. Das Städtchen eignet sich durchaus sehr gut für einen kleinen Halt zum Essen oder Tanken. Am späten Nachmittag erreichen Sie Ihre Unterkunft am Canyon. Sie übernachten in einer kleinen Unterkunft in der Nähe des Canyons (siehe auch Fotos unten auf der Seite). Auch hier ist ein Upgrade möglich.

    fishrivercanyon-nathalieTag 2 – Fish River Canyon – Aus

     Fahrzeit: circa 4,25 Stunden, Tagesentfernung: 305 km

    Am schönsten wirkt der Fish River Canyon im Licht des Sonnenaufgangs. Schlafen Sie also nicht zu lange, denn Sie fahren von Ihrer Unterkunft aus noch eine halbe Stunde bis zum Aussichtspunkt. Dort werden Sie einen beeindruckenden Blick auf den zweitgrößten Canyon der Welt haben. Nur der Grand Canyon ist noch gewaltiger. Am Ende des Vormittags waren wir wieder zurück im Hotel. Alternativ können Sie auch zum Mittagessen zu den heißen Quellen von Ai-Ais fahren. Hier kommt 60 Grad heißes Wasser aus dem Boden an die Oberfläche. Am Nachmittag geht es für Sie weiter nach Aus. Hier übernachten Sie in einer gemütlichen Lodge. Diese liegt eingebettet in den Aus-Bergen und bietet auf 1.400 Meter Höhe einen weiten Ausblick zum einen auf die Berge und zum anderen auf die Ebenen der Wüste.

    Sossusvlei aus der Vogelperspektive

    Die Fahrt geht weiter zum berühmten Sossusvlei

    Tag 3 – individuelle Weiterfahrt

    Dieser Baustein endet nach dem Frühstück. Wir empfehlen Ihnen, im Anschluss die Hafenstadt Lüderitz und die “Geisterstadt” Kolmannskuppe zu besuchen. Alternativ können Sie auch direkt zu den berühmten Sanddünen Namibias weiterfahren, die eigentlich bei keinem Namibiabesuch fehlen sollten. Unsere Anschlussbausteine finden Sie am Ende dieser Seite.

    Für diese Reise bieten wir folgende weitere Varianten an:

    Panoramablick auf den Fish River Canyon – Special Stay

    Unsere Specials Stays sind wahrlich etwas Besonders. Sie bieten nicht nur mehr Komfort, sondern punkten auch durch ihre in die Natur integrierte Bauweise und ihre Lage am Berghang.

    Reisekosten: ab € 278,- p.P. bei 2 Personen für 3 Tage / 2 Nächte
    Leistungen: Individualbaustein mit Mietwagen: 1 Nacht in einer komfortablen Lodge am Fish River Canyon und 1 Nacht in einem Chalet am Berghang in Aus (Komfort 4) mit Frühstück

    Wenn Sie mehr Komfort wünschen, haben Sie bei den Stationen dieses Bausteins

    die Möglichkeit, anstatt unserer jeweiligen Standardunterkunft ein Upgrade zu buchen. Diese Highlights machen Ihre Namibiareise noch unvergesslicher. Die Lodge am Fish River Canyon liegt mitten im Gondwana National Park und wurde nur aus natürlichen Materialen gebaut. Ihr Chalet ist auf einer Seite in den Fels integriert, mit einem Strohdach gedeckt und verfügt über eine kleine Veranda. In Aus schlafen Sie in einem Chalet, das sich an einen Berghang schmiegt und einen einzigartigen Ausblick über die weiten Ebenen der Wüste bietet.
    weiter lesen

    Panoramablick auf den Fish River Canyon – Budget Option

    Für verschiedene Bausteine haben wir auch eine Budget-Option. Diese Unterkünfte sind zumeist etwas einfacher oder liegen etwas abseits der bekannten Sehenswürdigkeiten.

    Reisekosten: ab € 83,- p.P. bei 2 Personen für 3 Tage / 2 Nächte
    Leistungen: Individualbaustein mit Mietwagen: 2 Nächte in einer Lodge (Komfort 2) mit Frühstück

    Für diesen Baustein können wir Ihnen auch eine günstigere Alternative anbieten.

    Die Unterkünfte in unmittelbarer Nähe des Fish River Canyon sind sehr beliebt und dementsprechend etwas teurer. Falls Sie einen Tagesausflug zum Canyon machen möchten, können Sie auch in einer Lodge bei Keetmanshoop übernachten. Die Lodge bietet geräumige Zimmer und einen erfischenden Pool. Von hier aus sind es ca. zwei Stunden Fahrzeit zur Aussichtsplattform des Canyons. Sicherlich haben Sie hier einen langen Tag, aber am Abend können Sie gemütlich in der Lodge zu Abend essen.
    weiter lesen

    Welche Variante möchten Sie anfragen?

    Panoramablick auf den Fish River Canyon
    Panoramablick auf den Fish River Canyon – Special Stay
    Panoramablick auf den Fish River Canyon – Budget Option
    x