Meine Reise

Sie haben Ihrer Reise noch keine Reise-Elemente hinzugefügt

  • Sie haben Ihrer Reise noch keine Reise-Elemente hinzugefügt

    Begegnungen mit den San – Namibia in der Gruppe kulturell erleben

    3-tägige Kleingruppenreise zu den San in Namibia

    • Überblick
    • In Kürze
    • Inklusive
    • Exklusive
    • Karte
    Reiseform: Kleingruppe
    Garantierte Abreise ab 1 Person - maximal 4 Personen
    Reisedauer: 3 Tage/ 2 Nächte
    Reisebeginn: freitags
    Reiseroute: Windhoek - Gobabis - östliche Kalahari - Windhoek
    Reisepreis: ab € 376,- p.P. bei 2 Personen
    Highlight: ✓ Pirschfahrt in Gobabis
    ✓ Ihre Gastfamilie die San
    ✓ authentisches Kennenlernen der Sitten und Bräuche der San

    Dieser Join-In Baustein ist besonders für Kulurinteressierte zu empfehlen. Im Safaribus, Minibus oder Allradwagen (Einsatz je nach Gruppengröße), geht es Richtung Gobabis. Dort ist eine erste Pirschfahrt eingeplant, bei der Sie das berühmte Afrika Feeling ganz auf sich wirken lassen können. Beobachten Sie mit etwas Glück Elefanten, Breitmaulnashörner, Giraffen und eine Vielfalt an Antilopen. Im Anschluss an Gobabis erwartet Sie ein einzigartiges Erlebnis – Ihre Gastfamilie für die Nächste Nacht, die San. Tauchen Sie ein in die Kultur eines der ältesten Buschvölker und lernen Sie, was es heißt im Busch zu überleben. Am nächsten Tag geht es zurück Richtung Windhoek. Auf dem Weg dorthin machen Sie noch einen kleinen Halt im Dorf Epukiro Batswana und erfahren viel Wissenswertes über die Batswana Gemeinde. Sie übernachten in einem landestypischen Gästehaus und im Zelt inmitten der freien Natur auf einem komfortablen Campingplatz.

    Übernachtung: 2 Nächte in Zelten für 2 Personen, auf gut ausgestatteten Campingplätzen, siehe Join-In Informationen
    Transporte: Safaribus, Minibus oder Allradwagen
    Mahlzeiten: 1x Frühstück, 2x Mittagessen, 2x Abendessen, jeweils inkl. Kaffee/Tee
    Sonstiges: professioneller englischsprachiger Guide und „Camp Assistent“, Campingkosten, Campingausausstattung (geräumige Canvas Kuppelzelte, Matte, Campingstuhl und Essgeschirr)
    Gruppengröße: Kleingruppe mit maximal 4 Personen
    • Weitere Getränke

    • Schlafsack

    • Trinkgelder

    Namibia - Windhoek - Safaribus für die Gruppenreise - San Namibia

    Ihr Fahrzeug während Ihrer Kleingruppenreise

    Tag  1 & 2: Hinflug und Aufenthalt Windhoek

    Per Flug geht es für Sie in die Hauptstadt Windhoek. Meist starten die Flüge aus Europa am Abend, so dass Sie am frühen Morgen in Namibia landen.

    Nachdem Sie Ihr Gepäck abgeholt haben und Ihre Einreiseformalitäten geregelt sind, treffen Sie in der Ankunftshalle auf Ihren Fahrer, welcher Sie bereits mit einem Namensschild begrüßt. Im Anschluss bringt der Fahrer Sie in das circa 45 Minuten entfernte Zentrum von Windhoek, wo sich Ihr gemütliches Gästehaus für die nächste Nacht befindet. Den Rest des Tages haben Sie Zeit in Ruhe anzukommen und vielleicht erste Eindrücke von Windhoek zu bekommen. Abends können Sie eines der nahe gelegenen Restaurants besuchen oder in der Unterkunft speisen. Wir empfehlen Ihnen Joe´s Beerhouse, wo es vorzügliche Fleischplatten gibt (Gericht: Bushman Sosatie). So tauchen Sie gut erholt am nächsten Tag mit Ihrer internationalen Reisegruppe in das Leben der Buschmänner ein.

    Namibia - Gobabis - Elefant im Busch - San Namibia

    Elefanten können Sie mit etwas Glück aus der Nähe beobachten

    Tag  1: Windhoek – Gobabis

    Tagesentfernung: ca. 200 km

    Die Tour startet morgens in Windhoek. Sie werden gegen 06:30 Uhr an Ihrer Unterkunft in Windhoek von einem Fahrer abgeholt.

    Nach einer ca. 130 km langen Fahrt erreichen Sie die Okambara Lodge und nach einem kleinen Willkommenskaffee geht es los auf eine erste Pirschfahrt. Bestaunen Sie mit etwas Glück Elefanten, Breitmaulnashörner, Giraffen und eine Vielfalt an Antilopen. Genießen Sie dabei auch die atemberaubende Landschaft und lassen Sie das Feeling von Afrika auf sich wirken. Zum Mittagessen geht es wieder zurück auf die Lodge. Den restlichen Tag können Sie entspannen und ein kühles Cider beim Sonnenuntergang genießen. Freuen Sie sich auf die kulturellen Begegnungen am nächsten Tag mit den San – Namibia hat Ihnen viel zu bieten.

    Namibia - Gobabis - Zu Besuch bei den San - San Namibia

    Feuer machen mit den San

    Tag 2 Kalahari – Ein Dorf der San in Namibia

    Tagesentfernung: ca. 50 km

    Nach einem frühen Frühstück geht Ihre Reise weiter: Heute zu den San in Namibia in die östliche Kalahari. Bei Ankunft heißt Sie Ihre „Gastfamilie“ herzlich willkommen. Im Anschluss geht es, je nach Wetter, auf eine erste Erkundungstour mit einer kleinen Gruppe der San. Das Buschvolk zeigt Ihnen, wie Sie nach Spuren suchen, sich auf die Lauer legen, Jagen und Feuer machen. Auch werden Sie gelehrt, worauf Sie beim Sammeln wilder Pflanzen achten sollten und wie Sie diese weiterverarbeiten.

    Am frühen Abend sehen Sie die Sonne über der Kalahari verschwinden und das Abendessen ist heute für Sie am offenen Feuer geplant. Bei einem atemberaubenden Sternenhimmel lassen Sie den Abend Revue passieren und unterhalten sich mit Ihrer „Gastfamilie“, den San. Freuen Sie sich außerdem auf die Tänze und Gesänge der San.

    Namibia - Gobabis - Bushwalk mit den San - San Namibia

    Mit den San unterwegs in der Kalahari

    Tag 3 – Zurück nach Windhoek

    Tagesentfernung: ca. 200 km

    Nach dem Frühstück heißt es für Sie Abschied nehmen, denn Sie reisen gemeinsam mit Ihrer Reisegruppe zurück nach Windhoek. Während der Fahrt erblicken Sie immer wieder kleine ursprüngliche Dörfer und Gemeinden innerhalb der Kalahari.

    Einen kurzen Zwischenstopp machen Sie in dem Dorf Epukiro Batswana. Hier heißt Sie ein lokaler Guide Willkommen, der Ihnen das echte Leben der Batswana Gemeinde ein Stück näher bringt. Während Ihres Aufenthalts haben Sie die Möglichkeit, traditionelle Tänze in Kombination mit Musik und natürlichem Rhythmus kennenzulernen. Probieren Sie es doch selbst einmal aus!

    Nach diesen wundervollen Erfahrungen geht Ihre Reise weiter nach Windhoek, wo Sie an Ihrer gebuchten Unterkunft abgesetzt werden.