Meine Reise

Sie haben Ihrer Reise noch keine Reise-Elemente hinzugefügt

Menu Menu
  • 0
    • Sie haben Ihrer Reise noch keine Reise-Elemente hinzugefügt

    Hier finden Sie Ihre ausgewählten Bausteine

    Info

    Rufen Sie uns an

    +49 2151 3880 128

    Öffnungszeiten:
    Montag – Freitag: 09:00 – 17:30 Uhr
    Samstag, Sonn- und Feiertag: geschlossen
    Persönliche Beratung in unserem Büro
    nach Terminvereinbarung

     
    Auf sandigen Straßen in Namibia

    Mietbedingungen für Selbstfahrer

    Mietwagenrundreisen Namibia

    Unterwegs auf langen Straßen

    Lange Fahrten durch Namibia

    Das Mindestalter für die Anmietung eines Autos durch uns beträgt 21 Jahre. Außerdem müssen Sie bereits zwei Jahre im Besitz des Führerscheines sein. Wenn Sie bereits zwei Jahre Ihren Führerschein besitzen und unter 21 Jahre sind, wird bei der Anmietung eine Zusatzgebühr von N$ 375 pro Tag und Fahrer fällig. Für die Anmietung eines Allradwagens über uns beträgt  das Mindestalter 21 Jahre, wobei Sie mindestens drei Jahre im Besitz eines Führerscheins sein müssen.

    Alle Selbstfahrer benötigen einen gültigen und internationalen Führerschein. Die gültigen Führerscheine sind: ein internationaler Führerschein, ein europäischer Führerschein und jeder nationale Führerschein in englischer Sprache.

    Weite und Einsamkeit in Namibia

    Auf den weiten Strecken tut ein Fahrerwechsel zwischendurch mal ganz gut

    Zusatzfahrer

    Bei den Mietwagen und Allradfahrzeugen mit Dachzelt ist ein zusätzlicher Fahrer im Preis enthalten. Es ist möglich, einen weiteren (dritten) Fahrer in den Vertrag aufzunehmen. Das können Sie vor Ort beantragen. Auch die Zusatzkosten von N$ 400 pro Mietperiode zahlen Sie vor Ort.

    Einwegmiete

    Kosten für eine eventuell anfallende Einwegmiete sind vor Ort zu entrichten und hängen von dem Annahme bzw. Abgabeort des Mietwagens ab.

    Legitimation

    Bei der Übergabe der Autoschlüssel durch den Mitarbeiter der Mietwagengesellschaft müssen Sie einen Ausweis vorlegen, der noch mindestens sechs Monate gültig ist sowie einen (deutschen) Führerschein, einen internationalen Führerschein und eine Kreditkarte (siehe Bezahlung und Kaution).

    Unterwegs mit dem Mietwagen

    Natur pur, soweit das Auge reicht

    Bei vielen Mietwagengesellschaften zahlen Sie eine so genante Pick-up oder Drop-off Gebühr. Das heißt, dass Sie ein Aufgeld zahlen, wenn Sie Ihren Mietwagen an einem anderen Ort abgeben, als Sie ihn angemietet haben. Das ist auch bei uns so. Die Kosten hängen von dem Ort ab, an dem Sie das Auto abholen oder abgeben möchten. Sie zahlen diese Gebühr nicht vorab, sondern beim Abholen des Wagens. Wir geben diese zusätzlichen Kosten im Reiseplan an, aber Sie können sich natürlich auch bei uns danach erkundigen.

    Beispiel für einen normalen Mietwagen und einen Allradwagen ohne Dachzelt ab 01.11.2018:
    * Windhoek – Kasane N$ 5070 (ca. 310 €)
    * Windhoek – Kapstadt/Johannesburg N$ 5070 (ca. 310 €)

    Beispiel für einen Allradwagen mit Dachzelt ab 01.11.2018:
    * Windhoek – Kasane N$ 7.300 (circa 440 €)
    * Windhoek – Kapstadt N$ 4.500 (circa 270 €)

    Zebra mit Fohlen

    Auch Kinder genießen die Safaris auf einer Namibia Reise

    Unterwegs mit Kindern

    Wenn Sie mit kleinen Kindern reisen, dann geben Sie das deutlich in Ihrer Reiseanfrage an, so dass wir rechtzeitig einen Kindersitz (für Kinder bis zu 7 Jahren) für Sie reservieren können. Die Mietwagengesellschaft installiert den Kindersitz für Sie. Die Kosten betragen bei einem normalen Auto oder Allradwagen ohne Dachzelt N$ 400 pro Kindersitz und Mietperiode und bei einem Allradwagen mit Dachzelt N$ 250 pro Kindersitz und Mietperiode.

    Mietdauer

    Die Mindestmietdauer für Autoanmietungen in Namibia beträgt sieben Tage für einen Allradwagen (kürzere Mieten gegen Aufpreis möglich). Der Preis wird pro 24 Stunden berechnet – ab dem Zeitpunkt, an dem Sie den Wagen abholen bis zum Zeitpunkt der Rückgabe. Wenn Sie während Ihrer Reise durch Namibia beschließen die Mietdauer zu verlängern, müssen Sie das spätestens 48 Stunden vor Ablauf des Mietvertrages mit dem Vermieter besprechen.

    Individuelle Mietwagenreisen durch das Südliche Afrika

    Individuell durch das Südliche Afrika

    Grenzübertritt

    Es ist verboten mit dem Mietwagen angrenzende Länder wie Zambia, Südafrika oder Botswana zu befahren, ohne dafür eine Zustimmung des Versicherers zu haben. Sollten Sie diese Länder zusätzlich bereisen wollen, geben Sie uns frühzeitig Bescheid. Wir können dann eventuell eine Grenzerlaubnis und ergänzende Versicherungen für Sie organisieren. Sie müssen damit rechnen, dass die Autovermietung weitere Kosten in Rechnung stellt, wenn Sie die Landesgrenze passieren möchten.

    Beispiel:
    N$ 5.000 für einen Allradwagen nach Livingstone und N$ 1.100 nach Südafrika. Es ist nicht erlaubt, mit einem einfachen Mietwagen nach Simbabwe zu fahren. Mit dem Allradwagen, den wir Ihnen bieten, ist es Ihnen erlaubt, für die Besichtigung der Victoria Wasserfälle nach Simbabwe einzureisen. Die Kosten für die Einreise bezahlen Sie direkt an der Grenze. In Botswana und Namibia betragen die Kosten zwischen N$ 100 und N$ 200 pro Person.

    Blick in den Fish River Canyon

    Zwischenstopp auf Ihrer Namibia Mietwagenreise

    Kaution

    Wenn Sie bei uns einen normalen Mietwagen bzw. einen Allradwagen mieten, wird der Preis in dem Kostenvoranschlag angegeben, den wir Ihnen per Mail senden. Wenn Sie den Gesamtbetrag an uns überweisen, ist der Miet- bzw. Allradwagen bereits bezahlt. Die Kaution zahlen Sie vor Ort mit Ihrer Kreditkarte (Visa, Master Card oder Diners Club). Diese Kaution kann nicht bar bezahlt werden. Sie sollten daher Ihren Verfügungsrahmen erhöhen lassen, so dass Sie noch Geld abheben können oder sich eine zweite Kreditkarte zulegen.

    Ersatzwagen

    Für die Reservierung eines Mietwagens in Namibia gilt: Wenn das gebuchte Fahrzeug nicht verfügbar ist, wird Ihnen ein gleich- oder höherwertiger Wagen angeboten.

    Wartung

    Alle Wagen werden regelmäßig überprüft und wenn nötig umgehend repariert.

    Elefanten überqueren die Strasse

    Halten sich an keine Verkehrsregeln: Elefanten

    Verkehrsregeln

    In Namibia fährt man, anders als in Deutschland, auf der linken Straßenseite. Das ist am Anfang etwas gewöhnungsbedürftig, aber man gewöhnt sich schnell daran. Geben Sie bitte auch an, wenn Sie zum ersten Mal mit einem Allradwagen fahren. Alle Selbstfahrer erhalten eine ausführliche Anleitung.

    Die maximale Geschwindigkeit beträgt 120 km/h auf asphaltierten Straßen und 60 bis 80 km/h auf den unbefestigten Wegen (abhängig vom Zustand der Fahrbahn). Die Straßen in Namibia sind anders als die europäischen Autobahnen. Darum ist es besonders wichtig vorsichtig zu fahren. Sie sollten nicht zu schnell fahren, nicht nur wegen der Verkehrsregeln, sondern auch weil manchmal ein Tier plötzlich die Straße überqueren möchte. Vermeiden Sie außerdem Fahrten im Dunkeln.

    Wenn Sie zu schnell fahren und einen Strafzettel bekommen, müssen Sie ihn natürlich selber zahlen. Der Vermieter berechnet hierfür auch eine Zusatzgebühr von N$ 300 für die Bearbeitungskosten. Auch bei einem unverhofften Unfall/Diebstahl berechnet die Mietwagengesellschaft N$ 900 Bearbeitungsgebühr. Nehmen Sie bei Problemen, Unfällen etc. immer Kontakt mit dem Autovermieter auf.

    Sossusvlei Dünen

    Wir wünschen eine gute Reise!

    Notfallnummer

    Der Autovermieter hat eine 24-Stunden-Notnummer, die Sie vor Ort anrufen können. Diese Nummer steht auf dem Mietkontrakt, den Sie bei der Schlüsselübergabe erhalten.

    Änderungen vorbehalten

    Alle Angaben bezüglich der Tarife, Versicherungsprämien und Bedingungen können ohne vorherige Bekanntmachung oder unter Einfluss der lokalen Gesetzgebung jederzeit geändert werden. Beim Abholen des Mietwagens erhalten Sie die ausführlichen Bedingungen.